LINEUP Samstag!

Rock am Wald - Plakat - Samstag - inTotos

Am zweiten Tag bringen CAPTAIN SUPERSPORT die rockige Party sofort auf Touren. Ganz gleich, ob Eigenkompositionen mit Einschlägen aus Punk, Indie und Alternative oder erlesene Cover-Nummern: Die Energie und Spielfreude der Jungs aus Stutensee steckt einfach an und wird dem offiziellen Bandmotto mehr als gerecht: Don’t fasten your seatbelts – they won’t save you! 

Eine ganz eigene Sicht auf den Blues hat die texanisch-niederländische Paarung von DEDE PRIEST & JOHNNY CLARK’S OUTLAWS. Mit gewaltiger Stimme und nuanciertem Spiel auf Gitarre und Violine mischt Frontfrau Dede ein besonders nahrhaftes Roots’n’Roll-Gebräu aus Rock, Soul, Gospel, Folk und Country. Genau richtig für einen lauen Sommerabend bei ROCK Am Wald.

Wer Schlagzeug lernt, kommt am „Rosanna“-Shuffle nicht vorbei, und in Sachen optimal getimtes Gitarrensolo ist „Hold the Line“ unerreicht. INTOTOS haben den Code geknackt und gelten vielfach als bester TOTO-Tribute überhaupt. „Nice playing from everyone“ – sogar TOTO-Gitarrist Steve Lukather ist begeistert, und mit ihm sicher auch die Festivalgemeinde zum rockigen Abschluss!

Wie gehabt wartet ROCK Am Wald auch wieder mit einem vielseitigen Angebot an fester und flüssiger Nahrung aus der Foodtruck-Szene auf. Auch deswegen lohnt sich der Besuch am Hardtwald definitiv.